..not another Blog..

-Deutsche Version weiter unten

I know, another blog, so sorry, but believe me the stories I have to tell you are epic, hilarious and for all the amazing people in this world who always wonder where I wander!

But let me just start with me, who -I- think I am.

My name is Joline Elisabeth Escat, I am 27 years old and from Fulda, Hessen, Germany. I started this whole shebang because I travel, and with that I mean I travel a lot, which I love and would choose over and over again! My job as a flight attendant allows me to live the life I love (and keeps my relationship alive;)). Btw I met the man of my dreams at the other end of the world, California, USA. Which leads to more travelling eventually. Well, actually him being a former Baseball Player and now a Strength and Conditioning Coach for the same Organisation makes us wander and move even more.

So I think everyone can tell by now traveling is my life! This Blog is supposed to help remind me of all those beautiful places I’ve been and keep my family and friends up to date. But also how I try to stay happy and healthy, which is not always easy to keep up with between timezones. Or if the „happiness“ just won’t kick in, how I deal with anxiety and some of my fears.

This Blog is all about the truth, my truth, truth in life and free thoughts. There are so many things that a lot of people are afraid to talk about such as funny once like “ Do women pee in the shower?“ to rather more fearful once like anxiety, the fear of failing & many more. I realised that there are some ‚misunderstandings‘ during a rotation to Bangkok, so I decided to pick these subject up as well… be excited. I hope you enjoy reading my Blog and you’ll find yourself sometime noding your head like: ‚hell ya girl, I feel you!‘

Ahoi, Joline.

..nicht noch ein Blog..

Ich weiß, nicht noch ein Blog, sorry, aber glaube mir die Geschichten, die ich zu erzählen habe, werden dich vom Hocker, der Couch, dem Eco-, Busi- oder wenn du kannst, den FirstClass- Sitz hauen! Dieser Blog ist besonders für die wunderbaren Menschen in meinem Leben, die sich immer wundern, „Wo steckt die Joline eigentlich schon wieder?“. Wenn du dich das ab und zu auch fragst, oder auch „Wer ist eigentlich diese Tante mit dem heißen Typen?“, dann bleib dran und folge mir.

Aber fangen wir erstmal bei mir an, wer – ICH- denke, ich bin-

Mein Name ist Joline Elisabeth Escat, ich bin 27 Jahre alt und komme aus Fulda, einer schönen Stadt in Hessen -Home is where the Dom is-. Die Idee mit dem Blog kam mir, als mich unzählige Freunde und Bekannte fragten wo ich jetzt schon wieder rumspringe „Warst du nicht grade noch in Peking?“, „Warum bist du zwei Monate im Jahr in Florida?“ „Hast du ein zu Hause?“ und so weiter. Also dachte ich mir hiermit kann ich jeden, der möchte und Interesse hat, up to date halten.

Wie du dir wahrscheinlich schon denken kannst, besteht mein Leben zum größten Teil aus Reisen und mein Beruf als Flugbegleiterin ermöglicht mir dieses absolute Traumleben zu leben (und meine Beziehung am Leben zu erhalten) ;). Übrigens mein Mann, Gene, ist Amerikaner, den ich in Kalifornien kennen gelernt habe. Was mich natürlich noch mehr zum reisen bewegt und wie soll es anders sein, er, als ehemaliger Baseball Spieler und nun „Strengt & Conditioning Coach“, für eine amerikanische Baseball Organisation, reist er hauptberuflich die ganze Ostküste der USA ab.

Dieser Blog teilt meine Erfahrungen, vor allem wie ich versuche glücklich und gesund zu bleiben, was nicht immer so einfach ist zwischen so vielen verschiedenen Zeitzonen. Leider klappt das mit dem „glücklich sein“ nicht immer, deshalb teile ich hier auch meiner Erfahrungen mit meinen Ängsten zu versagen, alleine zu sein und das Gefühl es manchmal einfach nicht bewältigen zu können.

Durch einen Umlauf nach Bangkok ist mir bewusst geworden, dass viele Themen heutzutage einfach nicht angesprochen werden, bzw. unangenehm sind auszusprechen. Deshalb habe ich mich entschieden einige dieser vielen Themen anzusprechen, von witzigen wie „pinkeln Frauen eigentlich in der Dusche?“ bis zu eher Ernsten wie, Panikattacken, Versagens- und Verlustängste. Es geht um Wahrheiten, meine Wahrheiten, Wahrheiten des Lebens sowie freie Gedanken. Ich hoffe du hast viel Spaß beim lesen und nickst ab und zu mit dem Kopf und denkst dir ‚Genau so geht es mir auch!‘.

Ahoi, Joline.

Ein Kommentar zu „..not another Blog..

  1. Ahhhhh, ich freue mich so sehr, dass du deinen Blog startest 😍 ich bin dein allergrößter Fan! Go Girl! Du bist so wundervoll, ich liebe dich meine kleine bloggende Tempelgöttin ❤️🤗

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s